Erstanmeldung innerhalb des Vorstudienlehrganges im Wintersemester 2024/2025

Erste Schritte

alle ausklappenalle einklappen
  • Zuerst müssen Sie um Zulassung zum Studium ansuchen. Das Ansuchen stellen Sie an einer der sechs wissenschaftlichen Wiener Universitäten:

    • Universität Wien (Uni Wien)
    • Wirtschaftsuniversität Wien (WU)
    • Technische Universität Wien (TU)
    • Medizinische Universität Wien (MedUni)
    • Universität für Bodenkultur Wien (BOKU)
    • Veterinärmedizinische Universität Wien (VETMED)

     

    Wenn Sie den Bescheid von der Universität erhalten und darin Ergänzungsprüfungen vorgeschrieben sind, können Sie sich für Kurse im Rahmen des Vorstudienlehrgangs der Wiener Universitäten anmelden.

    Für die online-Vorregistrierung und die Kursanmeldung im Rahmen des Vorstudienlehrgangs benötigen Sie den Bescheid der Universität und Ihren Reisepass / Aufenthaltskarte.

    Ohne Bescheid ist eine Anmeldung nicht möglich. Die Erstanmeldung muss persönlich durchgeführt werden.

Sie haben noch nie einen Kurs innerhalb des Vorstudienlehrganges (am VWU oder bei die Berater®, an der Österreichischen Orient-Gesellschaft oder am Sprachenzentrum der Universität Wien) besucht? Abhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit (oder Ihrem Aufenthaltsstatus in Österreich) und den Ergänzungsprüfungen, die in Ihrem Zulassungsbescheid vorgeschrieben sind, gelten folgende Anmeldemodalitäten:

alle ausklappenalle einklappen
  • Zwischen 5.8. und 20.8.2024 registrieren Sie sich auf https://anmeldung.vwu.at/vorregistrierung verpflichtend online vor. Nach erfolgreicher und rechtzeitiger Vorregistrierung können Sie sich persönlich mit Ihrem Zulassungsbescheid der Universität in Papierform und Ihrem Reisepass bzw. einem anderen Identitätsnachweis, zwischen 12.8. und 26.8. am VWU (Sechshauser Straße 33A, 1150 Wien) anmelden, die Öffnungszeiten finden Sie auf www.vwu.at. Wenn Sie Ihren Zulassungsbescheid oder Ihr Visum D erst am oder nach 19.8.2024 erhalten, dürfen Sie sich bis spätestens 4.9. vorregistrieren und anmelden. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag am VWU 595 €.

  • Zwischen 5.8. und 20.8.2024 registrieren Sie sich auf https://anmeldung.vwu.at/vorregistrierung verpflichtend online vor. Wenn Sie die Ergänzungsprüfung aus Deutsch ablegen müssen, erhalten Sie spätestens innerhalb von einigen Tagen einen Termin für die Deutscheinstufung, die zwischen 12. und 26.8. persönlich am VWU stattfindet. Diesen Termin müssen Sie unbedingt einhalten, andernfalls kann kein Platz garantiert werden. Nach erfolgreicher und rechtzeitiger Vorregistrierung und Einstufung, erhalten Sie weitere Informationen zur Kursanmeldung am VWU (Sechshauser Straße 33A, 1150 Wien). Wenn Sie Ihren Zulassungsbescheid oder Ihr Visum D erst am oder nach 19.8.2024 erhalten, dürfen Sie sich bis spätestens 4.9. vorregistrieren und nach oben genannten Kriterien anmelden. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag am VWU 595 €.

  • Zwischen 5.8. und 20.8.2024 registrieren Sie sich auf https://anmeldung.vwu.at/vorregistrierung verpflichtend online vor. Nach erfolgreicher und rechtzeitiger Vorregistrierung erhalten Sie spätestens innerhalb von einigen Tagen einen Einstufungstermin am VWU, zu dem Sie persönlich erscheinen müssen. Die Einstufung am VWU findet zwischen 12. und 26.8. statt. Wenn Sie den Einstufungstermin nicht einhalten, können Sie sich bis spätestens 4.9. nur bei die Berater® oder dem Sprachenzentrum der Universität Wien anmelden. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag dort 1.493 € (zuzüglich 27 € Materialbeitrag).Freie Kursplätze am VWU werden aufgrund des Einstufungsergebnisses (Reihung nach erlangter Punkteanzahl) vergeben.

    • Wenn es am VWU freie Plätze gibt und Sie zum Einstufungstest erschienen sind, erhalten Sie danach weitere Informationen zur Kursanmeldung am VWU (Sechshauser Straße 33A, 1150 Wien). Wenn Sie Ihren Zulassungsbescheid oder Ihr Visum D erst am oder nach 19.8.2024 erhalten, dürfen Sie sich bis spätestens 4.9. vorregistrieren und nach oben genannten Kriterien anmelden. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag am VWU 595 €.
    • Wenn es am VWU keine freien Plätze gibt, können Sie sich nur bei die Berater® oder dem Sprachenzentrum der Universität Wien anmelden. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag dort 1.493 € (zuzüglich 27 € Materialbeitrag). Für betroffene Studierende, denen aus Kapazitätsgründen kein Kursplatz am VWU angeboten werden kann, wird im Wintersemester 2024/2025 ein Stipendienprogramm eingerichtet. Bis zu 100 Stipendien in der Höhe von 898 € (Differenzbetrag zwischen Lehrgangsbeitrag am VWU und Lehrgangsbeitrag bei die Berater® oder am Sprachenzentrum der Universität Wien) werden insgesamt an Personen mit den besten Einstufungsergebnissen vergeben.

     

  • Zwischen 5.8. und 20.8.2024 registrieren Sie sich auf https://anmeldung.vwu.at/vorregistrierung verpflichtend online vor. Nach erfolgreicher und rechtzeitiger Vorregistrierung erhalten Sie spätestens innerhalb von einigen Tagen einen Einstufungstermin am VWU, zu dem Sie persönlich erscheinen müssen. Die Einstufung am VWU findet zwischen 12. und 26.8. statt. Wenn Sie den Einstufungstermin nicht einhalten, können Sie sich bis spätestens 4.9. nur bei die Berater® oder dem Sprachenzentrum der Universität Wien anmelden. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag dort 1.493 € (zuzüglich 27 € Materialbeitrag).Freie Kursplätze am VWU werden aufgrund des Einstufungsergebnisses (Reihung nach erlangter Punkteanzahl) vergeben.

    • Wenn es am VWU freie Plätze gibt und Sie zum Einstufungstest erschienen sind, erhalten Sie danach weitere Informationen zur Kursanmeldung am VWU (Sechshauser Straße 33A, 1150 Wien). Wenn Sie Ihren Zulassungsbescheid oder Ihr Visum D erst am oder nach 19.8.2024 erhalten, dürfen Sie sich bis spätestens 4.9. vorregistrieren und nach oben genannten Kriterien anmelden. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag am VWU 595 €.
    • Wenn es am VWU keine freien Plätze gibt, können Sie sich bis 26.8. nur bei die Berater® oder dem Sprachenzentrum der Universität Wien anmelden. Im Wintersemester beträgt der Lehrgangsbeitrag dort 1.493 € (zuzüglich 27 € Materialbeitrag). Für betroffene Studierende, denen aus Kapazitätsgründen kein Kursplatz am VWU angeboten werden kann, wird im Wintersemester 2024/2025 ein Stipendienprogramm eingerichtet. Bis zu 100 Stipendien in der Höhe von 898 € (Differenzbetrag zwischen Lehrgangsbeitrag am VWU und Lehrgangsbeitrag bei die Berater® oder am Sprachenzentrum der Universität Wien) werden insgesamt an Personen mit den besten Einstufungsergebnissen vergeben.
  • Zwischen 5.8. und 20.8.2024 registrieren Sie sich auf https://anmeldung.vwu.at/vorregistrierung verpflichtend online vor. Nach erfolgreicher und rechtzeitiger Vorregistrierung erhalten Sie spätestens innerhalb von einigen Tagen einen Einstufungstermin am VWU, zu dem Sie persönlich erscheinen müssen. Die Einstufung am VWU findet zwischen 12. und 26.8. statt. Wenn Sie den Einstufungstermin nicht einhalten, können Sie sich bis spätestens 4.9. nur bei die Berater® oder dem Sprachenzentrum der Universität Wien anmelden. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag dort 1.493 € (zuzüglich 27 € Materialbeitrag). Freie Kursplätze am VWU werden aufgrund des Einstufungsergebnisses (Reihung nach erlangter Punkteanzahl) vergeben.

    • Wenn es am VWU freie Plätze gibt, Sie zum Einstufungstest erschienen sind und FG- oder WF-Niveau (Fortgeschrittenenniveau) erreicht haben, erhalten Sie nach der Einstufung weitere Informationen zur Kursanmeldung am VWU (Sechshauser Straße 33A, 1150 Wien). Wenn Sie Ihren Zulassungsbescheid oder Ihr Visum D erst am oder nach 19.8.2024 erhalten, dürfen Sie sich bis spätestens 4.9. vorregistrieren und nach oben genannten Kriterien anmelden. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag am VWU 595 €.
    • Wenn es am VWU keine freien Plätze gibt oder Ihr Einstufungsniveau unter FG liegt, können sich nur bei die Berater® oder dem Sprachenzentrum der Universität Wien anmelden. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag dort 1.493 € (zuzüglich 27 € Materialbeitrag). Betroffene Studierende, die beim Einstufungstest FG oder WF erreichen, denen aus Kapazitätsgründen aber kein Kursplatz am VWU angeboten werden kann, besuchen im Wintersemester 2024/2025 einen Deutschkurs bei die Berater® oder am Sprachenzentrum der Universität Wien (zum Lehrgangsbeitrag von 1.493 € zuzüglich 27 € Materialbeitrag) und wechseln in einem Folgesemester für den Besuch der Fächerkurse an den VWU.  
  • Registrieren Sie sich ab 5.8. verpflichtend online bei die Berater® oder am Sprachenzentrum der Universität Wien vor, nähere Informationen dazu finden Sie auf der Website des jeweiligen Kursanbieters (siehe unten). Beachten Sie die begrenzten Kapazitäten, möglicherweise gibt es beim Kursanbieter Ihrer Wahl keine freien Plätze mehr. Im Wintersemester 2024/2025 beträgt der Lehrgangsbeitrag 1.493 € (zuzüglich 27 € Materialbeitrag). Melden Sie sich anschließend persönlich mit Ihrem Zulassungsbescheid der Universität in Papierform und Ihrem Reisepass bzw. einem anderen Identitätsnachweis zwischen 12.8. und 26.8. bei die Berater® oder am Sprachenzentrum der Universität Wien an. Wenn Sie Ihren Zulassungsbescheid oder Ihr Visum D erst am oder nach 19.8.2024 erhalten, dürfen Sie sich bis spätestens 4.9. vorregistrieren und nach oben genannten Kriterien anmelden. Zu beachten sind auch hier die begrenzten Kapazitäten, möglicherweise gibt es beim Kursanbieter Ihrer Wahl keine freien Plätze mehr.

    die Berater® Deutschkurse für den VWU                                 Sprachenzentrum der Universität Wien

    Handelskai 388 (Wehlistraße 299)                                              Alser Straße4/Hof 1 Zugang 1.16, 1090 Wien

    Tel: +43 1 532 45 45-2602                                                            Tel: +43 1 4277-241 01

    Terminbuchung und Infos zur Anmeldung:                            Terminbuchung und Infos zur Anmeldung:          

    http://germanforstudents.com/de/                                     www.sprachenzentrum.at/vwu

Aktuelle Informationen zu den Anmeldemodalitäten und gegebenenfalls Öffnungszeiten sowie allfällige Updates zu diesen Informationen finden Sie auf der Website des jeweiligen Kursanbieters. Die Kursinhalte sind bei allen Kursanbietern gleich, die Kurse umfassen 320 Unterrichtseinheiten.

1 aufgelistet sind hier die Länder der DAC-Listen I und II, weitere Informationen dazu finden Sie auf https://www.oecd.org/dac/financing-sustainable-development/ 

2 aufgelistet sind hier die Schwerpunktländer und -regionen der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit, weitere Informationen dazu finden Sie auf https://www.entwicklung.at/laender

Erstanmeldung außerhalb der regulären Anmeldefrist (vor 12. August oder nach 4. September 2024)

alle ausklappenalle einklappen
  • Eine Erstanmeldung vor 12. August 2024 ist nur möglich, wenn Ihr Visum D am oder vor 15.8.2024 abläuft.

    Der früheste Zeitpunkt für eine vorzeitige Anmeldung ist der Tag, an dem an Ihrer Universität die Zulassungsfrist für das Wintersemester 2024/2025 beginnt.

    Universität Wien: 11.7.2024

    Technische Universität Wien: 8.7.2024

    Wirtschaftsuniversität Wien: 10.7.2024

    Universität für Bodenkultur Wien: 18.6.2024

    Medizinische Universität Wien: 8.7.2024

    Veterinärmedizinische Universität Wien: Mitte August 2024

    Eine Anmeldung vor Beginn der Zulassungsfrist ist nicht möglich.

    Für Ihre vorzeitige Anmeldung vereinbaren Sie ab Ende Juni einen Termin mit dem jeweiligen Kursanbieter (weitere Informationen siehe oben).

    Nach der Kursanmeldung können Sie Ihre Zulassung an der Universität abschließen (Informationen dazu finden Sie auf der Website der Studien- oder Zulassungsabteilung Ihrer Universität).

  • Eine Erstanmeldung nach 4. September 2024 ist nur möglich, wenn Sie Ihr Visum D oder Ihren Zulassungsbescheid (Datum auf dem Zulassungsbescheid zählt) erst am/nach 30.8.2024 erhalten haben.

    Bei einer Anmeldung nach 4. September 2024 gibt es keine Platzgarantie, es können nur Plätze vergeben werden, wenn Restplätze verfügbar sind und auch nur in den Kursstufen, in denen Restplätze verfügbar sind.

    Sollten Sie Ihr Visum D oder Ihren Zulassungsbescheid  nach 30.8.2024  erhalten haben, kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Kursanbieter (siehe oben). Sie erhalten dann Informationen, ob noch Restplätze verfügbar sind und falls ja, wie Sie sich dafür anmelden können.

    Bei verspäteter Anmeldung ist die Zulassung an der Universität unverzüglich abzuschließen, allerspätestens aber bis 31.10.

    Bei entsprechenden Restplätzen können maximal bis kurz vor 31.10. (=Ende der Zulassungsfrist an den Universitäten im Wintersemester 2024/2025) Nachzügler und Nachzüglerinnen aufgenommen werden.  

Haben Sie weitere Fragen zum Vorstudienlehrgang? Die Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie in unseren FAQ!